Alles nicht so schlimm

Alles nicht so schlimm – und dann geht’s nicht mehr!

 

Tatsache
Der Körper ist ausgelaugt, der Geist überlastet, das Wohlbefinden und die Motivation sind dahin. Immer mehr MitarbeiterInnen befinden sich in genau diesem Zustand. Und jetzt? Am Arbeitsplatz bei den KollegInnen kann man sich doch die Blöße nicht geben und darüber reden. Zu Hause und im Freundeskreis wird zwar zugehört, jedoch stößt man hier bald auf Ratlosigkeit. Ist die Situation wirklich aussichtslos? Bleibt dann nur noch die Kündigung als „einzige“ Möglichkeit?

Lösungsvariante
Ermöglichen Sie Ihren MitarbeiterInnen mit einer außenstehenden geschulten Person zu reden. Bei den „Erzähl mir mal alles (EMMA)-Gesprächen“ haben die MitarbeiterInnen die Möglichkeiten, über Ihre Sorgen, Über- und Belastungen, Ängste und Ärgernisse zu reden. Alleine das ist schon der erste Schritt zum Wiedererlangen des Wohlbefindens und der Leistungsfähigkeit. Gezielt werden dann Interventionen gesetzt, damit der/die MitarbeiterIn schnell wieder in die gewohnte Energie kommt. Die Widerstandsfähigkeit wird gestärkt und der/die MitarbeiterIn fühlt sich wieder wohl und motiviert und kann die gewohnte Leistung im Job bringen.

Geben Sie Ihren MitarbeiterInnen die Möglichkeit, mich als externe und neutrale BeraterIn zu kontaktieren. Die EMMA-Gespräche finden entweder bei Ihnen im Unternehmen oder bei mir im Büro statt.

Kontakt
Sie möchten mehr Informationen darüber? Sehr gerne. Sie erreichen mich unter 0676/888 42 888 oder office@advanced-business.eu

Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit!